Die aktuellste Barttrimmer-Test-Seite

PHILIPS BT5200/16 Bartschneider „Series 5000“ Barttrimmer Test

Hey Leute, lange ist’s her, dass ich einen Beitrag geschrieben habe, doch nun hatte ich wieder die Zeit, ein paar Barttrimmer für euch zu testen. Hier haben wir den PHILIPS BT5200/16 Bartschneider aus der Series 5000, der euch und mir ein paar nette Extras bietet. Gleich im Vorhinein möchte ich allerdings denjenigen, die auf der Suche nach einen Trimmer für längere Barthaare ab 1 cm sind, sagen, dass der Philips BT5200/16, sowie die Modelle aus der 5000er Serie, auf die ich später noch zu sprechen komme, nichts für euch sind. Die maximale Schnittlänge liegt bei 10 mm, sprich 1 cm. Euch empfehle ich Bartschneider, wie beispielsweise den REMINGTON MB320C. → Zum Angebot Und für all diejenigen, die einen geilen...

Zum Test

Philips BT9290/32 Laser Barttrimmer Test

Der Technologieriese Philips ist ein Unternehmen, das in regelmäßigen Abständen mit bahnbrechenden Entwicklungen für Aufsehen sorgt. Mit der beliebten QT-Modellreihe haben die Niederländer es erstmalig geschafft, einen Barttrimmer mit Vakuumtechnologie zur Serienreife zu bringen. Mit dem Philips BT9290/32 wird nun ein neues Kapitel im Bereich der Haarschneider aufgeschlagen: Das Gerät verfügt über eine hochmoderne Lasertechnologie, mit deren Hilfe sich Ergebnisse von einer nie da gewesenen Präzision erzielen lassen sollen. In unserem Philips BT9290/32 Barttrimmer Test haben wir überprüft, ob dieses Versprechen eingehalten wird.  → Zum Angebot   Hoher Anschaffungspreis, fantastische Schneidleistung   Der BT9290/32 kostet im Fachhandel zwischen 90 und 110 Euro – ein stolzer Preis für einen Bartschneider. Da es sich bei dem getesteten Modell um den derzeit einzigen...

Zum Test

Remington MB6550 Vakuum Bartschneider

Endlich gibt es wieder etwas Neues aus dem Hause Remington und zwar den Vakuum Bartschneider MB6550, welcher seit Mitte Februar erhältlich ist. Die Technologie ist zwar bei Remington neu, allerdings kennen wir sie schon von den ebenfalls hier getesteten Philips Barttrimmern. Mit dem QT4050/32 Vacuum Plus und dem QT4090/32 Vacuum Pro hat Philips bereits seit Herbst 2010 zwei Bartschneider auf dem Markt, welche dieselbe Idee verwenden. Hier könnte man sich nun darüber auslassen wer wem was nachgemacht hat allerdings finde ich es immer schön, wenn es ein bisschen Konkurrenz gibt, da diese ja bekanntlich das Geschäft belebt und für uns Kunden natürlich eines bedeutet: günstigere Preise. → Zum Angebot Mit dem Remington MB6550 Vakuum Bartschneider haben wir auch das erste Mal von diesem...

Zum Test

Grundig MC 9542 Barttrimmer Test

Grundig ist ein Traditionsunternehmen, das seit mehr als 80 Jahren Qualitätsmaßstäbe im Bereich der Haushalts- und Unterhaltungselektronik setzt. Neben schicken Fernsehern und Sat-Receivern hat Grundig inzwischen auch Haarschneider und Barttrimmer im Programm, die der Konkurrenz das Fürchten lehren sollen. Die Chancen dafür stehen nicht schlecht: Bei der aktuellen Produktlinie verbinden sich filigrane Technik und ein hochwertiges Design zu Geräten, die ohne Weiteres in der oberen Liga der Haarschneider mitspielen können. Im Grundig MC 9542 Barttrimmer Test haben wir uns eines der Top-Modelle des deutschen Herstellers genauer angesehen.   → Zum Angebot     Ultrascharfe Klingen, eigenwillige Schnittlängenwahl   Der Grundig MC 9542 ist mit extrem scharfen Klingen aus Keramik-Edelstahl ausgestattet, die butterweich durch den Bart schneiden. Die Schnittlänge kann in sieben...

Zum Test

Remington MB320C Bartschneider Test

Remington ist seit vielen Jahren einer der großen Namen im Bereich der Haar- und Bartschneidegeräte. Das amerikanische Traditionsunternehmen präsentierte in seiner langen Geschichte immer wieder bahnbrechende Entwicklungen, die die Rasur revolutionierten. 1937 stellte das Unternehmen den weltweit ersten Elektrorasierer vor. Im Jahre 1940 kam der erste Rasierer mit zwei Scherköpfen auf den Markt, 1960 folgte der erste Akkurasierer.  → Zum Angebot So wie alle Haarschneidegeräte von Remington zeichnet sich auch der Remington MB320C durch eine solide Verarbeitung aus. Das Gerät wird mit dem üblichen Zubehör Reinigungspinsel und Ladegerät ausgeliefert. Auch wenn das Design etwas klobig wirkt, liegt der MB320C perfekt in der Hand. Das Geräusch, das der Rasierer erzeugt, mag für den einen oder anderen etwas gewöhnungsbedürftig sein –...

Zum Test

Remington MB4030 Bartschneider Contour Test

Es gibt kaum einen Hersteller von Bart- und Haarschneidern, der über ein so großes Renommee verfügt wie Remington. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass es den Amerikanern 1937 gelang, den weltweit ersten Elektrorasierer zur Marktreife zu bringen. Heute konzentriert sich Remington vor allem auf die unteren Preiskategorien, doch der Qualität der Produkte tut dies keinen Abbruch. Der Bartschneider MB4030 Contour wird im Internet für 30 bis 40 Euro angeboten und ist damit einer der günstigsten Vertreter seiner Klasse. Im Remington MB4030 Bartschneider Contour Test zeigt sich, ob das Gerät hält, was der klangvolle Name verspricht.    → Zum Angebot   Hohe Schneidleistung, spartanisches Zubehör   Der Remington MB4030 Bartschneider Contour besitzt keramisch beschichtete Klingen, die  selbstölend sind. Dadurch wird eine...

Zum Test

Philips QT4050/32 Vacuum Plus Test

Philips ist seit mehr als 40 Jahren einer der großen Namen im Bereich der Bartschneider. In der jüngeren Vergangenheit hat sich der niederländische Hersteller auf Produkte im mittleren und oberen Preissegment konzentriert. Eine der derzeit beliebtesten Modellreihen ist die QT-Serie, die mit einer fortschrittlichen Vakuumtechnologie ausgestattet ist. Der QT4050/32 Vacuum Plus, der im Handel für 50 bis 60 Euro angeboten wird, erhält auf den meisten Internetseiten positive Bewertungen. In unserem QT4050/32 Barttrimmer Test haben wir das Gerät eingehend unter die Lupe genommen.   → Zum Angebot     Satte Schneidleistung, lange Akkulaufzeit   Schon beim ersten Einschalten zeigt sich, warum dieser Barttrimmer bei den Kunden so beliebt ist: Mit dem QT4050/32 hat man ein Kraftpaket in der Hand, das...

Zum Test

Grundig MC 3140 Barttrimmer Test

Das Traditionsunternehmen Grundig, das zu Beginn der 2000er Jahre in eine finanzielle Schieflage geriet, wurde vor einigen Jahren vom türkischen Konzern Arçelik übernommen, der seitdem die Markenrechte an der Elektroniksparte hält. So wie die Fernseher und USB-Radios von Grundig werden inzwischen auch Haushaltskleingeräte wie Rasierer und Haarschneidegeräte in der Türkei produziert. Der Qualität der Produkte tut dies offenbar keinen Abbruch: Grundig verzeichnet seit Jahren steigende Umsatzzahlen und erholt sich langsam, aber sicher von der schwersten Krise seiner Geschichte. Im Bereich der Rasierer hat sich Grundig auf die Herstellung von Low Cost-Geräten verlegt, die durch ihre solide Verarbeitung und eine gute Schneidleistung überzeugen. Im Grundig MC 3140 Barttrimmer Test haben wir uns eines der Geräte aus der aktuellen Produktlinie einmal näher...

Zum Test

Braun Z6 Cruzer Barttrimmer Test

Der im Taunus beheimatete Braun-Konzern ist einer der traditionsreichsten deutschen Hersteller von elektrischen Kleingeräten. Bereis im Jahre 1949 wurde dem Firmengründer Max Braun ein Patent für einen Scherfolien-Trockenrasierer erteilt. Ein Jahr später konnte mit der Produktion begonnen werden. Neben der hohen Qualität ist das elegante Design ein Markenzeichen von Braun-Produkten. Der neue Barttrimmer Braun Z6 Cruzer soll diese Tradition fortsetzen und seine Konkurrenten in der Preisklasse von 45 bis 60 Euro in die Schranken weisen. In unserem Braun Z6 Cruzer Test haben wir den futuristisch wirkenden Haarschneider eingehend ausprobiert.    → Zum Angebot   Gewöhnungsbedürftiges Design, gute Verarbeitung   Beim Auspacken des Z6 fällt auf, dass bei diesem Gerät ungewöhnlich viel Plastik verbaut wurde. Offenbar versucht man, mit diesem Design...

Zum Test

BaByliss E845E 3-Day Waterproof Test

Das britische Unternehmen BaByliss ist auf dem europäischen Markt einer der tonangebenden Hersteller von elektronischen Produkten für die Haarpflege. Die Produktpalette erstreckt sich von Haartrocknern über Lockenstäbe bis hin zu Rasierern. Der BaByliss E845E 3-Day Waterproof ist ein Barttrimmer, der in Online-Shops zum Preis von 30 bis 40 Euro angeboten wird. Wir haben uns das Gerät genauer angeschaut.    → Zum Angebot Scharfe Klingen aus rostfreiem Edelstahl   Der BaByliss E845E 3-Day Waterproof ist mit rostfreien Edelstahlklingen ausgestattet, die über eine CMS-Titanium-Legierung verfügen und äußerst präzise arbeiten. Selbstölende Klingen sind heute auch im Low-Price-Bereich Standard, was sich positiv auf die Lebensdauer der Rasierer auswirkt. Im BaByliss E845E 3-Day Waterproof Test benötigte das Gerät nur ein Minimum an Pflege. Das Gerät...

Zum Test

Philips QT4090/32 Vacuum Pro Test

Der niederländische Elektronikmulti Philips hat zahlreiche Barttrimmer im Programm, die durch ihre hohe Schneidleistung und ein ansprechendes Design überzeugen. Der Philips QT4090/32 Bartschneider Vacuum Pro ist eines der aktuellen Top-Modelle und wird im Internet für 60 bis 80 Euro angeboten. Wir haben uns das Gerät etwas näher angesehen, um herauszufinden, ob der vergleichsweise hohe Anschaffungspreis des Vacuum Pro gerechtfertigt ist.    → Zum Angebot  Der Philips QT4090/32 Bartschneider Vacuum Pro ist der große Bruder des QT4050/32 Vacuum Plus. Der Vacuum Pro verfügt über zusätzliche Funktionen wie eine Multifunktionsanzeige, über die der Ladezustand des Akkus und die aktuelle Längeneinstellung abgelesen werden können. Der Vacuum Pro besitzt außerdem einen Konturentrimmer, eine Sicherung sowie eine Turbofunktion, mit der sich schwierige Stellen hervorragend bearbeiten...

Zum Test

BaByliss E709E Barttrimmer Test

Das englische Unternehmen BaByliss zählt sei Langem zu den innovativsten Herstellern von elektronischen Haar- und Bartschneidern. Die aktuellen Modelle bestechen durch ein gefälliges Design und eine hohe Schneidleistung. Der getestete BaByliss E709E ist mit 20 bis 25 Euro am unteren Ende der Preisskala angesiedelt – dies mag den einen oder anderen abschrecken, doch BaByliss hat in der Vergangenheit wiederholt unter Beweis gestellt, dass sich auch für wenig Geld hochwertige und langlebige Haarschneider produzieren lassen. In unserem BaByliss E709E Barttrimmer Test haben wir untersucht, ob der Spagat zwischen Kaufpreis und Qualität gelungen ist.    → Zum Angebot   Rostfreie Klingen, mageres Zubehör   Der BaByliss E709E wartet mit rostfreien Klingen in W-Form auf. Die bewegliche Klinge ist mit CMS beschichtet, während...

Zum Test